Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: String nicht gleich String? Kategorie: Programmierung C (von FrankT - 19.05.2006 20:52)
Als Antwort auf Re: String nicht gleich String? von PeterS - 15.05.2006 23:07
Ich nutze:
C-Control Pro Mega128, CC-Pro 128 Application Board, eigenes Board
Hallo Peter,

bei der ersten Variante geht doch vermutlich wieder zusÀtzliches RAM verloren? Da wÀre die zweite Variante besser, die
bestimmt auch schneller wÀre, oder?

Gruß FrankT

> Hallo Markus,
>
> eigentlich habe ich schon lange auf die Frage gewartet :-) Dies liegt darin begrĂŒndet, das bei normalen
> PCs alle Daten im Speicher liegen, bei embedded CPUs liegen viele Daten wie z.B. Strings im Flash.
> ein str = "hallo string" kopiert die Daten aus dem Flash in den normalen Speicher, weil LCD_WriteText
> mit RAM Speicher arbeitet.
> Ich grĂŒbel daran "LCD_WriteText("hallo string");" demnĂ€chst möglich zu machen, allerdings weiß ich noch
> nicht welcher Weg der bessere ist:
>
> 1. LCD_WriteText("hallo string"); kopiert erst den String aus dem Flash in anonymes RAM und dann wird
> LCD_WriteText aufgerufen, oder
>
> 2. Man muß LCD_WriteTextFlash("hallo string"); benutzen was direkt den String aus dem Flash Speicher
> holt, aber man hat einen anderen Funktionsnamen.
>
>
> Gruss Peter
>
> > Hallo,
> >
> > Wieso geht folgendes:
> > char str[20];
> > str = "hallo string";
> > LCD_WriteText(str);
> >
> > Aber nicht:
> > LCD_WriteText("hallo string");
> >
> > Gruß,
> > Markus


    Antwort schreiben


Antworten: