Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: Graue Pins und Brücken auf dem Boardbild Kategorie: CC-Pro Unit & Appl.Board (von bierbach - 5.05.2013 20:00)
Als Antwort auf Graue Pins und Brücken auf dem Boardbild von bierbach - 5.05.2013 18:28
Ich nutze:
CC-Pro 128 Application Board, Pro-Bot128
> Hallo, guten Tag.
>
> Welche 12 Eing├Ąnge sind dann frei, wenn ich die Tastatur nicht anschliesse vom 182ziger ?
> Wenn ja,warum 12, wenn die Daten ├╝ber ein Schieberegister eingelesen werden?
> -----------------------------------------
> Die Tasteninformation wird seriell ├╝ber ein Schieberegister eingelesen.
> Wird keine Tastatur verwendet, so k├Ânnen die 12 Eing├Ąnge als
> zus├Ątzliche Digitaleing├Ąnge verwendet werden. Die Tastatur verf├╝gt
> ├╝ber einen 13-poligen Anschlu├č (einreihig) und wird an X15 so angesteckt,
> da├č das Tastenfeld zum Application Board zeigt.
> -------------------------------------------
>
> Was bedeuten die 8ter-Br├╝cken f├╝r die Ports B , D und E und die zweier f├╝r PORT G ?
> Was bedeutet der grau markierte Pin von A(X2), F(X7), C(X4) usw
>
> Danke.
>
> Gruss
> peter


├ähm...  128ziger...


    Antwort schreiben


Antworten: