Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: LCD-Display 4x32 Kategorie: Sonstige Hardware (von Peter - 8.08.2007 22:21)
Als Antwort auf LCD-Display 4x32 von Hannes - 12.06.2007 7:54

Hallo,

die Ansteuerung von einem solchen DIsplay ist theoretisch ├╝ber I┬▓C m├Âglich,
jedoch habe ich kein Display daf├╝r gefunden.
Einfacher ist es, z.B. bei Reichelt ein Display mit 8-bit Busansteuerung zu kaufen.
Das ben├Âtigt halt einen kompletten Port f├╝r die Datenausgabe zus├Ątzlich und 3 Steuerbits.
Ich habe daf├╝r einen Treiber geschrieben, der auch Sonderzeichen konvertieren kann.
Ansprechen kann man ihn, indem man den gew├╝nschten Text in eine Stringvariable speichert
und den die Treiberfunktion aufruft.
Diese schreibt den Text dann an die x und y Position, die man ihr ├╝bergeben muss, aufs Display.
Das Verfahren ist recht schnell, ein Zeichen ben├Âtigt etwa 150┬Ás.
Und die Displaygr├Â├če ist theoretisch unbegrenzt, muss nur zur Compilezeit bekannt sein.
Bei Interesse an dem Code einfach mailen.
Mag sein, dass er so nicht für alle Displays funktioniert, es sind vermutlich kleine Änderungen am
Steuerzeichensatz notwendig, wenn man nicht genau mein Display (4x20 Zeichen) verwendet.

Gru├č,

Peter


> Hallo,
>
> laut Online-Manual, FAQ, Punkt 8, kann der Controller ein LCD-Display mit 4 Zeilen je 32 Zeichen ansteuern.
> Weis jemand ob es so ein Display gibt und wenn ja wo?
>
>


    Antwort schreiben


Antworten: