Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Neue Software fertig Kategorie: CC-Pro Unit & Appl.Board (von PeterS - 9.11.2005 1:01)


Hallo,

die neue Software Version 1.50 f├╝r das C-Control Pro System ist fertig. Es kann direkt ├╝ber das eingebaute
Software Update heruntergeladen werden. Oder nehmt den Link auf der linken Seite des Forums.

Wir haben uns an das Feedback einiger Benutzer im Forum gehalten, und deren W├╝nsche in den neuen
Features verwirklicht.

Gruss Peter


neue Features
-------------
IDE Unterst├╝tzung f├╝r Mega128
verbesserter Cache Algorithmus bei Zugriff der IDE auf Laufzeitdaten im Debugger
neue Bibliotheksroutinen f├╝r Timer 3 (Mega128)
Programme nutzen den erweiterten (>64kb) Adressraum (Mega128)
Unterst├╝tzung des externen 64kb SRAM
externe Interrupts 3-7 werden unterst├╝tzt (Mega128)
Routinen f├╝r 2. serielle Schnittstelle (Mega128)
mathematische Funktionen (Mega128)
Anzeige der Speichergr├Â├če bei Start des Interpreters
interner RAM Check zur Erkennung wenn globale Variablen zu gro├č f├╝r Hauptspeicher
interner RAM Check zur Erkennung wenn Thread Konfiguration zu gro├č f├╝r Hauptspeicher
Laufzeit├╝berpr├╝fung ob Stackgrenzen verletzt werden
Quelldateien k├Ânnen in der Projekthierarchie nach oben und unten bewegt werden
Warnung bei Zuweisung von zu langen Strings
der Compiler erzeugt auf Wunsch eine Map-Datei die die Gr├Â├če aller Programmvariablen beschreibt
neues Adressmodell f├╝r globale Variablen (das gleiche Programm l├Ąuft bei verschiedenen RAM Gr├Â├čen)
Interruptroutinen f├╝r serielle Schnittstelle (bis zu 256 Byte Empfangspuffer / 256 Byte Sendepuffer)
festverdrahtete IRQ Routinen um eine Periodenmessung kleiner Zeitr├Ąume zu erm├Âglichen
Rekursionen sind nun uneingeschr├Ąnkt nutzbar
beliebig gro├če Arrays k├Ânnen im Debugger in eigenem Fenster angezeigt werden
Strings (character arrays) werden nun als Tooltip im Debugger gezeigt
SPI kann ausgeschaltet werden um die Pins als I/O zu nutzen
Die serielle Schnittstelle kann ausgeschaltet werden um die Pins als I/O zu nutzen
Der Hexwert wird nun zus├Ątzlich als Tooltip im Debugger angezeigt
neue Funktion Thread_MemFree()
Zus├Ątzliche EEPROM Routinen f├╝r Wort- und Flie├čkommazugriff
Zeitmessung mit Timer_TickCount()
#pragma Kommandos um Fehler oder Warnungen zu erzeugen
vordefinierte Symbol im Preprozessor: __DATE__, __TIME__ __FILE__, __FUNCTION__, __LINE__
Versionsnummer im Splashscreen
erweiterte Dokumentation
interaktive Grafik bei "Jumper Application Board" in Hilfe Datei
neue Demoprogramme
Ctrl-F1 startet Kontexthilfe

Fehlerkorrekturen
-----------------
es wird nun ein Fehler erzeugt, wenn eine return Anweisung am Ende einer Funktion fehlt
Breakpoint Markierungen wurden nicht immer gel├Âscht
Grenzen bei EEPROM Zugriff genauer ├╝berpr├╝ft (interner ├ťberlauf abgefangen)
Einzelschritt kann im Debugger nicht mehr zu fr├╝h den n├Ąchsten Befehl absetzen


    Antwort schreiben


Antworten:

Re: Neue Software fertig (von skywatcher - 19.11.2005 21:55)
Re: Neue Software fertig (von Bernd - 9.11.2005 8:33)
    Re: Neue Software fertig (von Mompell - 9.11.2005 11:58)
        Re: Neue Software fertig (von PeterS - 9.11.2005 12:46)
            Re: Neue Software fertig (von Mompell - 10.11.2005 7:43)