Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: Type long bzw. lib zur darstellung von long Kategorie: Programmierung C (von PeterS - 10.06.2009 14:56)
Als Antwort auf Re: Type long bzw. lib zur darstellung von long von Jo - 9.06.2009 12:03
Ich nutze:
CC-Pro 128 Application Board, Pro-Bot128
> > >
> > > Hallo Peter,
> > > konntest du schon mit Conrad sprechen?
> > > Viele Grüße
> > > Jo
> >
> > Ja. Es wird longs geben, aber nicht mehr in dieser Version. Der Aufwand ist einfach zu hoch. Ich schätze
> > mal es wird noch ein Update der IDE in 6-7 Monaten geben, wo dann longs auch drin sind. Es kann aber
> > sein, da der Interpreter langsam sehr groß wird, das der Datentyp long dann für den Mega32 nicht
> > unterstützt wird, nur für den Mega128.
> >
>
> --> Hallo Peter,
> darf ich dich nach dem aktuellen Stand bei der implementierung der LONGs fragen.

Klar darfst Du. Von Conrad wurde mir zwar gesagt, solle dieses Jahr noch kommen, aber der endgültige
Auftrag ist noch nicht da. Sorry.

Gruss Peter

>
> Danke & Grüße
>
> Jo
>
>
>
>
> > Gruss Peter
> >
> > >
> > >
> > > > > > > Hi zusammen,
> > > > > > > im Moment kämpfe ich mit folgendem Problem:
> > > > > > > Der Wertebereich des 16Bit integers 0-65556 reicht für eine Variable die zur Darstellung von Zählwerten
> > > > > > > verwendet wird, nicht aus. Ich benötige alle 4 Grundrechenarten (+,-,*,/) habe mit Floating point getestet, da
> > > > > > > funktioniert dann alles, allerdings etwas zu langsam.
> > > > > > > Hat jemand eine Idee? Kennt jemand einen Algorithmus mit dem zwei int Werte übergeben die ein
> > > > > > > 32 Bit long darstellen und damit die Grundrechenarten ausgeführt werden können?
> > > > > > > Das Ergebnis wäre dann natürlich auch in zwei 16 bit int. variablen.
> > > > > > > Mit + und - bekomme ich es selber hin, aber mit * und / habe ich noch keine Idee.
> > > > > > > @Peter, ist das u.U. in einer künftigen Version enthalten?
> > > > > >
> > > > > > Muß ich mit Conrad besprechen. Sag ich dann Bescheid.
> > > > > >
> > > > > > Gruss Peter
> > > > > >
> > > > > > > Danke & Grüße
> > > > > > > Jo
> > > > > > >
> > > > > > >
> > > > >
> > > > > @Alle Zur Theorie gibt es was unter http://ww1.microchip.com/downloads/en/AppNotes/00617.pdf
> > > > >  
> > > > > Viele Grüße Jo
> > > >
> > > > Hallo Peter,
> > > > konntest du schon mit Conrad sprechen?
> > > >
> > > > @Alle:Wer hat sonst noch Bedarf an longs (INT32 bzw. UINT32)?
> > > >
> > > > Viele Grüße
> > > >
> > > > Jo


    Antwort schreiben


Antworten: