Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: Port gegen Masse schalten Kategorie: CC-Pro Unit & Appl.Board (von Andreas - 5.04.2010 20:47)
Als Antwort auf Re: Port gegen Masse schalten von Montelucon - 30.03.2010 21:47
Ich nutze:
C-Control Pro Mega128, CC-Pro 128 Application Board, Pro-Bot128
> > > > Habe mich vertan, es ist genau anders herum, er schaltet durch wenn das GATE gegen GND
> > > > geschaltet ist.
> > > >
> > > > Also muss ich den Pin quasi blockieren, so das er nicht mehr gegen Masse geschaltet ist.
> > > >
> > > > Der Gedankengang war, wenn der Pin als Ausgang geschaltet ist, geht er nicht gegen Masse,
> > > > aber das scheint ja nicht so zu sein.
> > > >
> > > > Wie muss ich da nun vorgehen?
> > > >
> > > > Gruß
> > >
> > >
> > > Ich denke am besten ist, ein ganz klein wenig auf die grundsÀtzliche Elektrotechnik einzugehen.
> > >
> > > Soweit ich weiß, sind die AusgĂ€nge immer ein "Open Kollektor".
> > > Das ist ein Transistor, bei dem ein Bein in der Luft hÀngt (der Kollektor).
> > > Um einen definierten Zustand zu erreichen, musst Du das Beinchen, sprich den Ausgang,
> > > mit irgend etwas verbinden.
> > > Das macht man z.B. mit einem sog. "PullUp-Widerstand".
> > > Der zieht den Ausgang dann immer auf 5V hoch, wenn nichts anliegt.
> > >
> > > Verbinde also eine 10K-Widerstand von +5V an den Ausgang.
> > > Und vom Ausgang dann zu deinem FET.
> > > Ob das ein P- oder N-Kanal FET ist, ist dabei völlig egal.
> > > Das kannst Du dann ĂŒber deine Software regeln.
> > >
> > >
> > > Gruß
> > >
> > > Monte
> >
> > Kleine Zeichnung klÀrt Manches!
>
> Prima Idee! Mach' eine. :)




Nachdem das alles nicht so ganz funktioniert hat, habe ich nun
beides gekoppelt. Ein NPN-Transistor schaltet das FET
Das funktioniert prima!

Hier die Schaltung:






    Antwort schreiben


Antworten: