Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: Anschluss Tip120 Kategorie: CC-Pro Unit & Appl.Board (von Michael - 9.03.2017 16:23)
Als Antwort auf Re: Anschluss Tip120 von Daneie - 9.03.2017 14:10
Ich nutze:
C-Control Pro Mega32, CC-Pro 32 Application Board
> > > > > > > > > > habe ich folgendes Problem
> > > > > > > > > > ich möchte über einen Tip120 einen Verbraucher schalten
> > > > > > > > > >  sobald alles angeschlossen ist läuft das Programm nicht mehr
> > > > > > > > > > ohne externe Verdrahtung ja im Anhang ist die Schaltung
> > > > > > > > > > kann mir einer sagen warum das board nicht läuft .
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > Wie viel Strom braucht dein Verbraucher?
> > > > > > > > > Wie viel Strom kann dein Netzteil liefern?
> > > > > > > > > Was ist es für ein Verbraucher?
> > > > > > > > >
> > > > > > > > > Grundsätzlich schaden ein paar Kondensatoren an der Stromversorgung nie!
> > > > > > > > > zB. 1x 1000µF 15V und 1x 100nF
> > > > > > > >
> > > > > > > > Genau. Wenns eine Glühlampe ist, die haben sehr hohe Einschaltströme,
> > > > > > > > Kann sein dass die VCC einbricht ohne Puffer Elko.
> > > > > > >
> > > > > > > Die Stromversorgung kann es nicht sein zum testen wird das System an einem labornetzteil betrieben .
> > > > > > > Das habe ich schon kontrolliert.
> > > > > > >
> > > > > > Du musst noch 2 Fragen beantworten!
> > > > > > Nimm einmal die Basis von der C-Control, verbind sie mit dem Kolektor
> > > > > > und schreib was passiert. (der Transistor geht dabei nicht kaputt)
> > > > >
> > > > > Wie viel Strom braucht dein Verbraucher?  9V/77mA  
> > > > > Wie viel Strom kann dein Netzteil liefern? 3A
> > > > > Was ist es für ein Verbraucher? Glühbirne
> > > >
> > > > Nachtrag:
> > > > Wenn ich das Board ohne Hardware starte und nach dem starten die hardware anstecke
> > > > dann läuft es..Hat da jemand ne erklärung für?
> > >
> > > Mach mal ein paar Fotos, bei denen man alles gut erkennt.
> >
> > Hallo habe den Fehler gefunden der Basiswiderstand war mit 4,7k wohl zu klein bei 10k funzt es.
> > danke..
>
> Dann war aber dein 4,7k kein 4,7k, sondern einer der deinen Ausgang überlastet hat.

Doch extra noch mal nach kontrolliert


    Antwort schreiben


Antworten: