Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: AVR32 PortRead Kategorie: Programmierung Basic (von Tobias - 26.09.2017 20:11)
Als Antwort auf Re: AVR32 PortRead von nadine_P - 26.09.2017 14:33

Hallo Nadine,

ich nehme an das es das nicht mehr gibt da die Ports der AVR32 32-Bit lang sind
und nicht wie beim MEGA 8-Bit. Dort hat dann ein Port in ein Byte gepasst. 32 Bit
wären ja schon eine FLOAT-Zahl.

Mir würde nur die Möglichkeit einfallen, dass Du Dir 8 Eingänge eines Ports raussuchst
und diese 8 Eingänge einzeln mit Port_ReadBit einliest. Aus diesen 8 musst Du Dir
dann Dein eigenes Byte zusammensetzen.

VG, Tobias
 


> Hallo zusammen,
>
> das ist mein erster Forumeintrag und ich hoffe das mir jemand helfen kann.
>
> Ich benutzte für ein Projekt die AVR32 Unit mit der ich eigentlich sehr zufrienden bin.
> Zuvor habe ich für andere Projekte das Mega 128 Board genutzt.
>
> Jetzt stoße ich leider mit der AVR32 Unit auf ein Probelm was ich vorher nicht bedacht habe,
> und zwar das Auslesen eines ganzen Ports.
>
> Das war mit dem Mega 128 nicht das Problem, mit der Zeile:
>
> - ReadPort A  ' ,wurde der Port eingelesen und als Byte etc. zurückgegeben.
>
> Aber wie realisiere ich das jetzt mit der AVR32 Unit?
> Weil hier gibt es diese Function nicht mehr.
>
> Danke schon mal im voraus
>
>  


    Antwort schreiben


Antworten:

Re: AVR32 PortRead (von nadine_P - 29.09.2017 12:59)
    Re: AVR32 PortRead (von Torsten - 1.10.2017 12:25)