Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: CAN-Bus - Mega 128 CAN Kategorie: Verschiedenes (von Pauli - 5.03.2018 11:18)
Als Antwort auf Re: CAN-Bus - Mega 128 CAN von Pauli - 26.03.2016 14:39
Ich nutze:
C-Control Pro Mega128, eigenes Board
Update:
Niemand hat geantwortet. Also musste ich selbst alles suchen, finden und lösen.
Achtung: wir bekamen von Conrad eine kleinere Menge Mega128CAN. Einige waren einsatzbereit,
bei etwa der Hälfte fehlte aber der CAN-Treiber-IC. Wenn wir die Module öffneten, extra
gekaufte Treiber einlöteten, funktionierten die Module klaglos. Die Module stammten aber
MIT SCHERHEIT aus Kartons mit der Aufschrift "Mega128CAN" !!
Außerdem fehlen bei allen Moduln die CAN-Widerstände, welche im Schema eingezeichnet sind. Daher
müssen diese extern eingebaut werden.
Das dürfte auch der Grund sein, wieso es im Anwenderbereich zu vielen Problemen kam, und verständlich,
dass in der neueren IDE (neuer als 2.33.0.101) die CAN-Befehle nicht mehr drin sind.
Das nennt man "Qualitätsicherung" (Spaß...).
Ansonsten fällt mir auf, dass die Schäffel GmbH liqudiert wurde, zumindest sagt das
LINK
Was bedeutet das für die Anwender?
Unsere Projekte laufen inzwischen gut, obwohl ich es jetzt für einen riesen Fehler halte, mich
damals für CCpro entschieden zu haben. Der Aufwand, mich hier durchzukämpfen war sicher weit höher,
als die Einarbeitung in C und Atmel-Studio.
Grüße an die Community,
Pauli


    Antwort schreiben


Antworten: