Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: Msg_WriteText über USB Kategorie: Programmierung Basic (von PeterS - 29.09.2007 12:04)
Als Antwort auf Msg_WriteText über USB von [oliver] - 29.09.2007 8:14

Hallo,

das USB Interface funktioniert nur, wenn das Programm ├╝ber die IDE gestartet wurde. L├Ąuft das Modul
von alleine los, so ist SPI abgeschaltet. Der Mega32 kommuniziert mit dem Applicationboard ├╝ber SPI.

Theoretisch ist es m├Âglich mit einem C# Programm (wie es die IDE auch macht) mit dem FTDI Treiber zu
kommunizieren, das C# Programm m├╝├?te dann aber alle Kommandosequenzen k├Ânnen um das Modul
zu initialiseren und das gespiecherte Mega32 Programm zu starten. Dies ist nicht so einfach.


Gruss Peter

> Hallo,
>
> ich habe die CC Pro Mega32 mit dem Appl.board. In Basic via
> dem Befehl Msg_WriteText(...) kann man bei laufendem
> Programm ├╝ber das via USB an den PC angeschlossene
> Appl.board Nachrichten an die IDE senden.
>
> Ist es m├Âglich die via USB am PC ankommenden Texte z,B.
> in einem C#-Programm abzufragen und darzustellen?
>
> Ich habe dar├╝ber bisher leider nichs via google oder
> Foren finden k├Ânnen. Meine serielle Schnittstelle am
> Appl.board wird leider von meiner Schaltung ben├Âtigt,
> so dass ich eine Kommunikation mit dem PC
> via RS232 nicht nutzen kann :(
>
> vg,
> oliver.
>


    Antwort schreiben


Antworten: