Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: LCD-Display und AD-Wandler Kategorie: CC-Pro Unit & Appl.Board (von K├Ąfer-Andreas, http://www.kaeferweb.de.vu - 30.10.2006 22:23)
Als Antwort auf Re: LCD-Display und AD-Wandler von Piaggio - 30.10.2006 16:08

Hallo Piaggio,

vielen Dank f├╝r Deine wertvollen Hinweise.

Ich habe mir mal die Pinverteilung Deiner Mega128 angeschaut und festgestellt, dass hier die
AD-Wandler nicht "missbraucht" werden, sondern alle acht zur Verf├╝gung stehen. Also k├Ânnte ich
auf die Mega128 umsteigen (kein Problem, habe noch keine Hardware gekauft, sondern bin noch
in der Planungsphase) oder einen vierfach-AD-Wandler am I┬▓C-Bus einsetzen. W├Ąre insofern sinnvoll,
weil man diesen nun im Motorraum plazieren k├Ânnte und sich somit eine lange parallele Verdrahtung
sparen k├Ânnte.

Hat jemand Erfahrungen mit einem I┬▓C-Bus in einem Auto? Mein K├Ąfer ist weitestgehend elektronik-frei,
nur im Lichtmaschinenregler und im Radio findet sich ein wenig Elektronik (ok, der Blinker noch).

Elektrisierende Gr├╝├če, besonders nach Holland
Andreas


> Hallo Andreas,
>
> Ich habe mich auch auf dem kopf gekratzt (ist das auch Deutsch? Ich komme aus Holland)
> ├╝ber die verf├╝gbarheit von AD - und andere - porten. Wenn mann die pinbelegung anschaut
> erscheint es wohl dass nicht viel verf├╝gbar ist ....
>
> Habe kurzlich aber ein project met dem Mega 128 & Application Board gebaut und benutze
> dabei alle 8 AD eing├Ąnge (Port F), 8 digital ausg├Ąnge (Port A) un 8 digital eing├Ąnge (Port C)
> + keyboard und LCD. Auch die programierung ├╝ber USB geht dann immer noch
>  (frage mich nich warum).
> Manchmal is ein reset n├Âtig ehe mann ein program ├╝bertragen kann aber meist geht auch
> direct nach dem anschluss der USB kabel.
> Auf dass externe RAM musste ich nat├╝rlich wohl verzichten aber dass ist kein problem.
>
> Viel spass mit ihrem VW - CCPRO projekt!
>
>


Meine Seite: http://www.kaeferweb.de.vu


    Antwort schreiben


Antworten: