Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

IR-Signal decodieren Kategorie: Programmierung C (von Josef Werbinek, http://srv1.eu - 5.02.2008 20:01)
Ich nutze:
C-Control Pro Mega128, CC-Pro 128 Application Board
Gr√ľ√ü Gott,

nachdem meine ersten gehversuche mit C-control (auch dank dieses Forums) von Erfolg zeugten,
kam ich auf eine neue Idee. Die Relais welche ich gerade erst zum schalten bewegte sollen via
Fernbedienung gesteuert werden.
Also baute ich mir in der hoffnung die Signale leicht auswerten zu können einen RC5/6 fähigen
Empfänger. Dieser sendet schön die Signale auf einen Digitalport.
Soweit funktioniert das ganze. Jetzt sehe ich bei jedem Tastendruck jedoch nicht nur 8bit (ich lasse
testweise alle Flankenwechsel in der IDE ausgeben) sondern eine unterschiedlich lange, jedoch min.
200zeichen lange Stange von 1sen und 0en.
Nach einlesen in das RC6 Protokoll stellte ich fest das dies nicht mit dem Auslesen getan sei.

Wie kann ich das RC6-Signal decodieren?
Ist eine Pulsbreitenmessung richtig? Wer hat sowas schonmal gemacht und könnte mir vielleicht einen
Codeschnipsel zeigen?

Vielen Danke,

Josef W.

Meine Seite: http://srv1.eu


    Antwort schreiben


Antworten:

Re: IR-Signal decodieren (von G√ľnter - 2.07.2008 9:51)
    Re: IR-Signal decodieren (von UlliS - 2.07.2008 17:13)
        Re: IR-Signal decodieren (von G√ľnter - 3.07.2008 10:17)