Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: Was für Zykluszeiten muß ich einstellen? An was kann es liegen? Kategorie: Programmierung C (von PeterS - 27.06.2008 15:04)
Als Antwort auf Re: Was für Zykluszeiten muß ich einstellen? An was kann es liegen? von Markus - 27.06.2008 13:10

> Hi,
> vielen Dank fĂźr deine Antwort.
>
> Ich war der Meinung dass ein Thread der wieder bereit ist, wieder aufgerufen werden muss, damit er nochmals durchlaufen wird.
> Die Zeiten hatte ich zum testen kßrzer gewählt um nicht so lange warten zu mßssen.
>
>
> hab das Programm abgeändert.
> Das Spßlprogramm läuft, der Temperaturteil nicht?
> Da muss ich noch mal genauer schauen?
>
> Kann mir jemand sagen wie ich die Zykluszeiten einstellen muß?
> Zykuszeit =5000 ==5000 Bytecodes
> Heißt das dass z.B. Port_WriteBit(), if , else , ein=Port_ReadBit(29);..ein=Port_ReadBit(29)
>  Befehle in Summe 5000 abgearbeitet werden bis gewechselt wird.?

Ja es werden dann 5000 Bytecodes abgearbeitet, und danach läßft der nächste Thread weiter. Eine
Anweisung kann aus mehreren Bytecodes bestehen, je nach Komplexität.

Peter

>
> VIELEN DANK
> Gruß
>
> Markus
>
>  Hi,
> >
> > was mir sofort auffällt:
> >
> > 1. Man startet die Threads nur einmal, die Endlosschleife kommt dahinter.
> > 2. ThreadDelay wird in 10ms Schritten abgegeben: Ein Wert von 1000 wartet daher 10 Sekunden
> >
> >
> > Gruss Peter
>


    Antwort schreiben


Antworten: