Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: friert beim debuggen ein und sonst nicht? Kategorie: CC-Pro Unit & Appl.Board (von PeterS - 26.07.2008 8:39)
Als Antwort auf Re: friert beim debuggen ein und sonst nicht? von Markus - 25.07.2008 13:58

Hallo Markus,

ich wei? nicht ob das Dein problem ist, aber Du wei?t das Portbit 24 mit RXD der seriellen Schnittstelle
übereinstimmt? Ich nehme an, Du benutzt die serielle garnicht? Zeig im Zweifelsfall das ganze Programm,
vielleicht sehe ich dann da was.

Gruss Peter

>
> Hallo,
>
> Ich habe ein CC-Pro 32 Application Board.
>
> Wenn das Programm mit Debug Code kompiliert abläuft funktioniert alles.?
>
> das Programm friert im Debug-Modus ein wenn die Pumpe zugeschaltet wird Portbit 19.
>
> Port_DataDir(2,252);                // 0,1  sind I2C, 2-7 sind Relai-Ausgänge        Kanal_C
>
>  Port_WriteBit(28,1);         //  Time LED
>  Port_WriteBit(20,1);         // Ventil (Zulauf)      
>  Port_WriteBit(19,1);         // Pumpe              
>   Port_WriteBit(22,1);         //  Spüli            
>
> Ich hätte da noch ne Frage
> Nach dem die Kanäle initialisiert worden sind schaltet der Kanal 24 Auf  LOW. Die anderen bleiben auf High.
> Das soll er ja nicht, da der ULN2803 invertiert und das Relai schaltet.
>
> Kanal _D
> Port_DataDir(3,19);                0 Relai (Ausgäng ) ,  Portbit 24  
> 1 Relai (Ausgäng ) ,
>  2= externer Interrupt0,
>  3= externer Interrupt1,
>  4=LED            (Ausgang)
>  5,6,7 sind Taster.              
>
> Vielen Dank
>
> Gru?
>
>
>


    Antwort schreiben


Antworten: