Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: RS232 Kategorie: Programmierung C (von ER - 19.08.2009 7:59)
Als Antwort auf RS232 von Valdiz - 18.08.2009 16:29
Ich nutze:
C-Control Pro Mega32
>
Hi,
versuch es mal so.
Das hat bei mir Erfolg gehabt:

// init Serial
void Con_Init(void)
{ Serial_Init(0,SR_8BIT|SR_1STOP|SR_NO_PAR,SR_BD38400);
  AbsDelay(10);
}

Die Schnittstelle 0 wird vom Betriebssystem gebraucht als Programmierschnittstelle
bei dem Projektboard. Ich benutze die zur Ein- Ausgabe mittels des Hyperterminal.
Schlies mal einen Tester an und schau ob die Baudrate sich korrekt einstellt.
Standard läuft die auf 38400. Ich habe schon gesehen, dass die sich nicht auf 9600
umstellen lies.

Ellen


 Hallo!
> Ich habe heute beim Übertragen mit RS232 einen Phänomen entedeckt.
> Ich habe das Beispiel fĂźr RS232 aus der Anleitung genommen und erweitert
> mit der 2. Ser. Schnittstelle.
>
> Das sieht so aus :
>
> int main(void)
>  {
> int i,j;
> char str[10];
> str="ntestr";
> i=0;
> j=0
> Serial_Init(0,SR_8BIT|SR_1STOP|SR_NO_PAR,SR_BD9600);
>
> Serial_Init(1,SR_8BIT|SR_1STOP|SR_NO_PAR,SR_BD9600);
>
>
> while(str[i]&str[j])
>
> { Serial_Write(0,str[i++]);
>   Serial_Write(1,str[j++]);
> }}
>
> An der  Ser. 1. bekomme ich den String,
> so wie  es auch sein muss , also "test"
> Das Problem ist aber an der Ser.0. Denn an dieser
> kommen  irgendwelche Symbole raus.
> Außerdem reagiert es auch nicht auf n un r  und schreibt
> die Symbole einfach in einer Zeile weiter.
>  


    Antwort schreiben


Antworten:

Re: RS232 (von Valdiz - 20.08.2009 21:56)
    Re: RS232 (von PeterS - 21.08.2009 8:57)