Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: Pro bot meldet sich nicht mehr! Kategorie: Pro-Bot128 (von Foekie - 22.01.2010 12:48)
Als Antwort auf Re: Pro bot meldet sich nicht mehr! von Schmirk - 14.12.2009 11:33
Ich nutze:
C-Control Pro Mega128
> > > > > > Hi leute,
> > > > > > ich habe mir vor kurzem den Probot 128 gekauft alles zusammen gebaut und so.
> > > > > > Jetzt hab ich mit dem Systemcheck begonnen, die Leds und das Mikro funktionieren.
> > > > > > Aber wenn ein Programm am laufen ist und ich es beenden will dann kann ich dieses nicht beenden.
> > > > > > Und wenn ich es dann irgendwie beendet habe meldet sich der Probot bei Einschalten ├╝ber Boot+On nicht
> > > > > > mehr im Progammier Men├╝ an was k├Ânnte das liegen? Kann mir vielleicht mal jemand eine detaillierte
> > > > > > Anleitung geben wie man vorgeht bei so einem Programmierversuch.
> > > > >
> > > > > Hallo,
> > > > > ich habe das gleiche Problem. Nach wenigen erfolgreichen Versuchen will sich die HW einfach nicht
> > > > > mehr melden. Ich habe s├Ąmtliche L├Âtstellen ├╝berpr├╝ft.
> > > > > Beim Einschalten nach dem Loslassen von Boot meldet sich Voltcraft korrekt, die HW meldet sich aber
> > > > > bei der Abfrage der Schnittstelle nicht, und somit ist auch kein Kompilieren mehr m├Âglich.
> > > > > Das letzte eingegebene Programm kann immer noch gestartet werden.
> > > > > Hat jemand einen Tipp?
> > > > > dd
> > > >
> > > > Hallo,
> > > >
> > > > hast du in der IDE unter den Comporteinstellungen mal den Comport
> > > > neu ausgew├Ąhlt? Evtl. mal auf aus und dann wieder den passenden
> > > > Comport angew├Ąhlt. Kompilieren geht auch ohne Programmer...?!
> > > > Probier es auch mal wie folgt: Boottaste dr├╝cken und dabei den Roboter
> > > > einschalten.
> > > >
> > > > Gr├╝├če Ulli
> > >
> > > Hallo Ulli,
> > > bei mir hat sich das Problem gekl├Ąrt:
> > > Zum Programmieren nutze ich einen Asus Eee. Den schicke ich nat├╝rlich ab und an auch schlafen.
> > > Wenn dann auch der Voltcraft USB-Stecker gezogen wird, kann es zu dem beschriebenen Problem
> > > kommen. Wenn nun n├Ąmlich das Kabel wieder angesteckt wird, kreiert Windows (XP Home) dazu
> > > wieder einen HW-Eintrag als virtuelle serielle Schnittstelle, der allerdings nicht ganz korrekt zu sein
> > > scheint, denn statt dem definierten COM-Port wird irgend was in Klammern angegeben.
> > > Davon erscheinen dann so viele, wie oft man das Kabel angesteckt hat.
> > > Bei mir waren es dann 5. Danach hat dann entweder die IDE oder Windows die F├╝├če durcheinander
> > > gekriegt, und nichts ging mehr, auch mit den oben beschriebenen Tricks nicht.
> > > Nach einem Neustart ging dann alles wieder korrekt.
> > >
> > > Besten Dank
> > > Dietrich
> >
> > Hallo Dietrich,
> >
> > das ist ja sehr interessant!
> > Danke f├╝r die Info.
> >
> > Gr├╝├če Ulli
>
> Das Problem ist mir auch bekannt...
>
> gibt aber anscheinend mehrere fehlerquellen. die mir bekannten und bereits aufgetretenen liste ich hier mal auf:
>
> 1. Batterien/Akkus zu schwach. C-Control meldet zwar ok beim start ├╝ber EIN-Taste+Boot aber l├Ąsst sich nicht flashen
> -> Frische Bakterien
> 2. Falscher Com-Port ausgew├Ąhlt
> -> Com-Port auf AUS und erneut einstellen
> 3. Programmierkabel zwischendurch abgezogen
> ->PC neustarten
> 4. ProBot Programm nicht ├╝ber IDE sondern manuell am bot ├╝ber neustart gestartet
> ->Neustart IDE bzw. PC
> 5. Wackelkontakt an der Schnittstelle Programmierkabel/Bot
> -> am Kabel wackeln/festhalten

Danke, dass hat mein Problem gel├Âst :)


    Antwort schreiben


Antworten: