Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: PRO-BOT128 - Buch Kategorie: Pro-Bot128 (von Mansfeld - 23.04.2010 15:50)
Als Antwort auf Re: PRO-BOT128 - Buch von UlliS - 14.04.2010 13:46

> > > > > > Hallo zusammen,
> > > > > >
> > > > > > es gibt nun das erste Buch zum Robotersystem PRO-BOT128.
> > > > > > Das Buch erkl├Ąrt das Robotersystem PRO-BOT128 und beschreibt verschiedene Erweiterungen wie:
> > > > > >
> > > > > >     * Die Programmierung: ein Crashkurs f├╝r Einsteiger
> > > > > >     * Multithreading
> > > > > >     * Der I┬▓C-Bus und wie er funktioniert
> > > > > >     * Mechanisches Feintuning
> > > > > >     * Odometrie, Go & Turn
> > > > > >     * Sonar Radar: der PRO-BOT wird zur Fledermaus
> > > > > >     * Porterweiterung auf dem Experimentierboard
> > > > > >     * Selbstbau I┬▓C-LCD zur visuellen Ausgabe
> > > > > >     * PRO-BOT128 mit Infrarot ├╝ber den PC steuern
> > > > > >     * PRO-BOT mit der TV-Fernbedienung steuern
> > > > > >     * Hier gehtÔÇÖs zum Nordpol: ein Kompass f├╝r den PRO-BOT128
> > > > > >     * PRO-BOT128 ├╝ber Funk fernsteuern mit der PC-Steuerzentrale
> > > > > >     * Bildauswertung auf dem Roboter mit der CMUcam
> > > > > >     * Subsumptionsarchitektur
> > > > > >
> > > > > >
> > > > > > Dieses Buch richtet sich sowohl an den Einsteiger, als auch an den bereits Erfahrenen PRO-BOT128 User.
> > > > > > Es bespricht  verschiedenen Themen, vom Einstieg bis hin zu komplexeren Themen wie die
> > > > > > Subsumptionsarchitektur von Rodney Brooks.
> > > > > >
> > > > > > Die Conrad Bestellnummer lautet: 909381
> > > > > >
> > > > > > BUCH PRO-BOT 128 SELBST BAUEN (Conrad Electronic)
> > > > > >
> > > > > > Gr├╝├če Ulli
> > > > >
> > > > > Hallo Ulli
> > > > > Bekommen das buch auch aus im English ? .
> > > > > oder Niederlands.
> > > > >
> > > > > Gr├╝├če Wickinger
> > > > >
> > > > >
> > > > >
> > > >
> > > > Hallo Wickinger,
> > > >
> > > > vorerst wird es das Buch nur in Deutsch geben.
> > > > Ich werde mich mal beim Verlag erkundigen...
> > > >
> > > >
> > > > Gr├╝├če Ulli
> >
> > > >
> > > > Hallo Ulli,
> > > > danke erst einmal f├╝r das tolle ProBot Projekt incl. benutzerfreundlicher IDE und Deinem Buch.
> > > > Trotz dem Gemosere der Hardcore ┬ÁController ist der ProBot Preis-/Leistungstechnisch
> > > > ungeschlagen und der ideale Einstieg in die Welt der Controller und Robbies.
> > > > Zum Buch: Du versuchst sehr viele Themen abzudecken und inspirierst
> > > > zum weiteren Ausbau der ProBot Basis. Ich finde das sehr gut, unbeleckte Anf├Ąnger
> > > > werden aber wahrscheinlich Probleme haben, mit der ziemlich kurzen Abhandlung der Themen zu
> > > > fertigen Ergebnissen zu kommen. F├╝r das Display z.Bsp. mu├č man zus├Ątzlich den Quellcode
> > > > und das Datenblatt des LCDs studieren, um es richtig anschliessen zu k├Ânnen. Da kann ich mir
> > > > gut vorstellen, das einige Neu-ProBot'ler entnervt aufgeben.
> > > > Ansonsten sind Deine Verbesserungsvorschl├Ąge o.k., mit 5 AAA-Zellen (mehr Motorpower), einem 5V
> > > > Spannungsregler (kein Abbruch beim Programmieren) und gescheiten Encoderscheiben g├Ąbe es hier
> > > > und da sicher weniger Frustmomente, wie die Forumseintr├Ąge zeigen.
> > > > Vielleicht gibts ja irgendwann ProBot128 Rev.2.0
> > > > Absolut genial und so an keinem anderen Micro-Bot zu finden ist das ACS, sensationell.
> > > >
> > > > > > Viel Gr├╝├če Jan
>
>
> Hallo Jan,
>
> ich ├╝berlege auch an einer Rev.2.0 herum :-)
> Mal sehen viel kann ich das bis Ende diesen Jahres noch erledigen!
>
>
> Gr├╝├če Ulli
>
Hallo,

wo und wof├╝r braucht man den empfohlenen Spannungsregler ?

 Gru├č
  Fred


    Antwort schreiben


Antworten: