Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: adc_read für mehrere Kanäle Kategorie: Programmierung C (von UlliS - 25.03.2010 8:43)
Als Antwort auf Re: adc_read für mehrere Kanäle von mgolbs - 24.03.2010 12:31
Ich nutze:
C-Control Pro Mega32, C-Control Pro Mega128, CC-Pro 32 Application Board, CC-Pro 128 Application Board, Pro-Bot128
> > > Hallo,
> > >
> > > über word ADC_Set(byte v_ref,byte channel); kann ich Referenz und Kanal definieren
> > > und mit ADC_Read(void); so die AD Messung auf einem Kanal realisieren.
> > >
> > > Ich möchte aber gleichzeitig weitere AD's messen. Wie geht das vom Prinzip her?
> > > Wie kann ich weitere definieren und ausgewählt auslesen?
> > >
> > > ?ber eine Info wäre ich sehr dankbar.
> > >
> > > Gru? Markus
> >
> > Hallo Markus,
> >
> > der Mikrocontroller besitzt nur einen AD Wandler im inneren.
> > Durch die Angabe Channel wird der interne Multiplexer zwischen
> > ADC0 - ADC7 umgeschalten. Die Messung erfolg so zusagen
> > nacheinander. Du musst also nach der ersten Messung
> > nur wieder ADC_Set(byte v_ref,byte channel); den nächsten
> > gewünschten Kanal einstellen.
> >
> >
> >
> > Grü?e Ulli
> >
>
> Hallo,
>
> danke für die Infos. So was hatte ich auch schon angedacht, nur
> verworfen weil es mir unsauber erschien. Bei C-Control 1 MC68..
> oder C-Control II C165 konnte man die AD's immer alle direkt
> auslesen..:-)
>
> Die zusätzliche  Definition ADC_Set(byte v_ref,byte channel);
> und das Auslesen geht wahrscheinlich sehr schnell, und sollte
> nicht zeitkritisch sein, oder?
>
> Gru? und Dank Markus

Hallo Markus,

das sieht viel. von der Software der CCI bzw. CCII nur so aus,
im Hintergrund passiert genau das selbe. Die µC haben meist nur
einen richtigen ADC und die Eingänge werden gemuxt!

Bau dir einfach eine Funktion wo du alle 8 Werte auf einmal füllst,
dann hast du das selbe wie zuvor bei den alten CCs.

Das umschalten geht recht flott... ca. 500µs pro Channel wenn es hoch kommt.


Grü?e Ulli




    Antwort schreiben


Antworten: