Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: Die Funktion Msg_WriteText() Kategorie: Programmierung Basic (von HW - 4.04.2008 17:14)
Als Antwort auf Die Funktion Msg_WriteText() von Sebastian - 4.04.2008 13:41
Ich nutze:
CC-Pro 128 Application Board
> Hi,
>
> mal angenommen, man hat ein Text-Array text(40), dann kann man sich dieses Array mit
> Msg_WriteText(text) ausgeben lassen. Aber wie sieht dies bei mehrdimensionalen Arrays aus?
>
> Dieses Array würde z.B. drei verschiedene Texte enthalten text(3,40). Aber wie gibt man
> einen einzelnen Text dieses Arrays aus? Logischerweise müsste der Befehl dazu z.B.
> Msg_WriteText(text(2)) lauten. Hier sagt aber der Compiler, dass ein Parameter beim Array fehlt.
>
> Gibt man hier einen Parameter mal zu Spaß ein, obwohl das ja sinnlos ist, weil ich ja einen
> Text und kein einzelnes Zeichen haben möchte, folgert der Compiler ausnahmsweise richtig,
> dass man hier die Funktion Msg_WriteChar() verwenden muss.
>
> Gruß
>
> Sebastian

Hi Sebastian,
genau das Problem habe ich auch nicht lösen können.
So hatte ich die WochenTage in einem 2Dimens Array.
Ich habs dann unter cc so gemacht, daß ich ein switch ( in Basic Select Case )  genommen habe.

Es scheint wohl so, daß Strings als Char-Array aufgefasst werden, aber der umgekehrte Weg nicht
gangbar ist.

Schönes Wochenende

Hanns


    Antwort schreiben


Antworten:

Re: Die Funktion Msg_WriteText() (von Sebastian - 4.04.2008 17:38)