Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: Temperatur Zeitmodul auslesen mit C-Control Pro Mega128 Kategorie: Programmierung C (von Gero - 2.06.2008 0:43)
Als Antwort auf Temperatur Zeitmodul auslesen mit C-Control Pro Mega128 von Ehlers - 30.05.2008 15:58

Mal hier schauen:
  http://home.arcor.de/burkhard-john/aprs_thermometer/index.html
oder auch hier:
  http://www.goblack.de/desy/digitalt/l_modelle/index.html

Ist zwar nicht pr√§zise f√ľr c-control, sollte sich aber relativ einfach √ľbertragen lassen.

Bei Conrad hat das Teil inzwischen eine andere Best-Nr
Artikel-Nr.: 195715 - 62  //  15,34 EUR

Viel Erfolg, Gero


> Hallo Gemeinde,
> ich bin Neuling und möchte mich in die Welt des C-Control einarbeiten.
> Hat schon mal jemand das Temperatur Zeitmodul von Conrad mit dem C-Control Pro Mega 128 ausgelesen?
> Könnte mir jemand dazu einen Denkanstoß geben?
> Folgendes Problem:
> Ich habe eine W√§rmepumpenanlage umd steure seit Jahren die Raumtemp √ľber den Fu√üboden, sowie meinen
> Wärmezaun und den Erdreichkollektor mit Temperatur-Zeitmodulen von Conrad Best.Nr.195588.
> Da ich nun in allen R√§umen die F√ľhler fest verlegt habe und nur Zweidrahtleitungen vorhanden sind kann ich
> mein Heizungsprojekt nicht mit anderer Technik verwirklichen.
> Das Temp-Zeitmodul hat zwei Ausg√§nge an dem ein dreizehn Bit Datenwort (PIN 9) f√ľr den Temp-Wert und ein
> 13 BIT Clock (PIN 10) ausgegeben wird.
> Meine Frage an die Gemeinede: wie realisiere ich das Auslesen des Moduls und den Vergleich zu einem fest
> einzustellenden Wert?
> F√ľr eine Hilfe zu meinem Problem danke ich im voraus.
> Klaus
>
>
>


    Antwort schreiben


Antworten:

Re: Temperatur Zeitmodul auslesen mit C-Control Pro Mega128 (von Ehlers - 4.06.2008 22:27)
    Re: Temperatur Zeitmodul auslesen mit C-Control Pro Mega128 (von Gero - 5.06.2008 10:41)