Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: umrechnungstabelle ablegen für temperaturmessung Kategorie: Programmierung Basic (von PeterS - 26.07.2008 11:27)
Als Antwort auf Re: umrechnungstabelle ablegen für temperaturmessung von tomschuh - 26.07.2008 10:51

Hallo,

geht es bei der Temperaturmessung nicht noch biel einfacher? Kann man den Wert nicht einfach mit einem
Faktor mulitplizieren? Gibt es keine direkte Formel um den Spanungswert in eine Temperatur umzuwandeln?

Gruss Peter

> hallo, danke f├╝r die antwort :)
> ist das auch mit 1000! also sogar 1024! werten realisierbar?
>
> denn ich dachte, das ich f├╝r jeden wert, der am ad port ansteht in einer tabelle den
> dazugeh├Ârenden ausgabewert angebe. z.b liegt eine spannung an, die 412 liefert, dann soll in der tabelle
> geguckt werden und f├╝r 412 der wert 24,5 grad zur├╝ckgegeben werden.
>
> ....wie setze ich das bitte um?
>
> sorry, ich tue mich damit etwas schwer, freue mich ├╝ber ein paar zeilen code, die ich dann umsetzen kann.
>
> oder gibt es irgendwo ein realisiertes beispiel? ich dachte das temperaturmessung ├Âffters programmiert wird ;)
>
> danke
> tom
>
>
>
> > Hallo,
> >
> > das ist momentan noch sehr unbequem. Grunds├Ątzlich wird dies mit arrays gemacht, aber die aktuelle
> > Version kann diese arrays noch nicht direkt im flash speicher definieren. Man mu├č die Array momentan
> > mit Zuweisungen per Hand aufbauen.
> >
> > Die n├Ąchste neue Version kann diese Werte allerdings direkt aus dem flash ├╝bernehmen. Dann kann
> > man dann sowas schreiben:
> >
> > byte tab1[5]= {5, 10, 12, 100, 210};
> > float ftab[4]= {1.2, 5.0, 4,31, 12,3};
> >
> >
> > Gruss Peter
> >
> > > hallo, (sorry f├╝r den leeren beitrag gerade, - hatte aus versehen return gedr├╝ckt...)
> > > ich starte nach langer pause vom c-control1 programieren nun mit dem mega32.
> > > ich m├Âchte temperaturen (mit 10bit - deshalb der mega32) messen.
> > > am ad port liegt die spannung von 200mv bis 4,50v die die temp. f├╝r -50 bis +100 grad darstellt
> > > wie lege ich eine tabelle an, die mir die entsprechenden werte ├╝bersetzt z.b.
> > > 200mv = -50,0┬░ 210mv = -49,8┬░ usw.
> > > und wie hole ich die werte wieder raus - beispiele w├Ąren super :)
> > > leider konnte ich nirgends infos finden. bei der ersten c-control ging das mit looktab oder so.
> > >
> > > danke f├╝r alle hinweise!
> > >
> > > gr├╝├če tom
> > >


    Antwort schreiben


Antworten:

Re: umrechnungstabelle ablegen für temperaturmessung (von tomschuh - 28.07.2008 21:35)
Re: umrechnungstabelle ablegen für temperaturmessung (von Werner - 27.07.2008 18:17)
    Re: umrechnungstabelle ablegen für temperaturmessung (von tomschuh - 28.07.2008 21:32)
    Re: umrechnungstabelle ablegen für temperaturmessung (von Hannes - 28.07.2008 8:03)
        Re: umrechnungstabelle ablegen für temperaturmessung (von tomschuh - 28.07.2008 21:44)