Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: mehrere Frequenzen messen/zählen Kategorie: Programmierung Basic (von Torsten, http://create-soft.host4free.de - 29.12.2010 16:53)
Als Antwort auf Re: mehrere Frequenzen messen/zählen von Michi - 29.12.2010 8:32
Ich nutze:
C-Control Pro Mega32, CC-Pro 32 Application Board
> > > Hallo,
> > >
> > > Kann der Pro32 eigendlich mehrere Frequenzen messen als über die 2 Timer?
> > >
> > > Ich müsste Frequenzen von 1 bis ca 400HZ messen und frage mich ob ich das nicht auch über
> > > die normalen Ports kann.
> > >
> > > Mein Gedankengang (umbau der FRQ Messungs Demo):
> > >
> > > Sub FRQ_Messung()
> > >
> > >     Dim irqcnt As Integer
> > >     Dim isit As Byte
> > >                        
> > >     If FRQ_Mode=0 Then
> > >         If cnt1=0 Then
> > >             FRQ_Werta=0
> > >             isit=0
> > >             Timer_T1CNT()                      
> > >         End If
> > >         If cnt1=100 Then  
> > >
> > >             FRQ_Wert=Timer_T1GetCNT()
> > >
> > >             FRQ_Mode=1                        
> > >         End If
> > >     End If
> > >     cnt1=cnt1+1
> > >
> > >     If Port_ReadBit(16) <> isit Then 'flanke prüfen
> > >         FRQ_Werta= FRQ_Werta+1 'wenn flanke da war dann zählen (das wird dann warscheinlich f x2
> > >                                                   'ergeben)
> > >         isit = Port_ReadBit(16)         'merken wo das Signal war
> > >     End If  
> > >  
                         
> > >     irqcnt=Irq_GetCount(INT_TIM2COMP)          
> > >
> > >
> > > End Sub
> > >
> > > geht das oder hab ich schon wieder einen Knopf drinnen.
> > >
> > > Danke für eure Geduld.
> >
> > Hallo Michi,
> >
> > bei 400Hz müßte der Interrupt mindestens alle 2,5 ms aufgerufen
> > werden. (1Sekunde / 400 Hz = 2.5)
> >
> > Gruß Torsten
>
> Danke Torsten,
>  
> Stimmt.
> der Timer läuft ja im "Hintergrund" weiter.... bis eben cnt=100 (10ms x 100)
>
> Gibts eine andere Möglichkeit wie ich einen Eingang zählen lassen kann?
>
> Kann ich in der  "Do While FRQ_Mode=0" Schleife zählen?
>
> Die sollte doch 1 Sekunde aktiv sein.
>
> Meine Haupftfrage währe aber ob ein Eingang überhaupt schnell genug ist um bis 400HZ gezählt zu werden.
>
>
>
>
>
>

Hallo Miche,

die Frage ist nicht ob der Port schnell genug ist, sondern
ob du den Port schnell genug abfragen kannst ohne einen
Flankenwechsel zu verpassen. Wenn das ganze Programm
nur aus der Portabfrage in der Hauptschleife besteht sollte
es noch schnell genug gehen. Aber ... ???
Wie viele Frequenzen sollen gleichzeitig gemessen werden?
Können die Frequenzen nicht auch nacheinander gemessen werden?
Wie werden die ermittelten Werte weiterverarbeitet?

Gruß Torsten


Meine Seite: http://create-soft.host4free.de


    Antwort schreiben


Antworten:

Re: mehrere Frequenzen messen/zählen (von Michi - 29.12.2010 17:40)
    Re: mehrere Frequenzen messen/zählen (von Michi - 29.12.2010 17:51)
        Re: mehrere Frequenzen messen/zählen (von ManfredP - 30.12.2010 13:09)
            Re: mehrere Frequenzen messen/zählen (von Michi - 30.12.2010 14:17)
                Re: mehrere Frequenzen messen/zählen (von Michi - 30.12.2010 17:55)
                    Re: mehrere Frequenzen messen/zählen (von Michi - 30.12.2010 17:59)
                       Re: mehrere Frequenzen messen/zählen (von ManfredP - 30.12.2010 20:27)
                          Re: mehrere Frequenzen messen/zählen (von Michi - 31.12.2010 10:38)
                             Re: mehrere Frequenzen messen/zählen (von ManfredP - 31.12.2010 13:30)
                                Re: mehrere Frequenzen messen/zählen (von Torsten - 1.01.2011 12:33)