Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: Kein Autostart bei USB-Versorgung..warum? Kategorie: CC-Pro Unit & Appl.Board (von Jens - 1.02.2011 21:27)
Als Antwort auf Re: Kein Autostart bei USB-Versorgung..warum? von PeterS - 31.01.2011 11:34
Ich nutze:
C-Control Pro Mega128, CC-Pro 128 Application Board
> > Hallo..
> >
> > Wenn ich 12V an die Stromversorgungsbuchse des Application Boards anschlie├če,
> > startet mein Programm automatisch.
> >
> > Wenn ich stattdessen die Schaltung per USB mit 5V versorge,
> > muss ich das Programm per IDE manuell starten.
> [...]
> Man kann das auch beim Mega128 unterbinden. Handbuch:
>
> "Ein Signal auf der SPI Schnittstelle beim Einschalten des Moduls kann die USB
> Kommunikation aktivieren. Um dies zu unterbinden kann man PortG.4 (LED 2) beim
> Einschalten auf low setzen. Dann wird die SPI Schnittstelle nicht konfiguriert.
> Die SPI Schnittstelle kann auch sp├Ąter vom Interpreter manuell mit SPI_Disable()
> abgeschaltet werden."
>
> Gruss Peter

Hallo Peter,

mal als Anf├Ąnger r├╝ckgefragt: Ich bin in der Anleitung auf genau diesen Passus gesto├čen... ich
w├╝rde gerne die USB-Schnittstelle zur sp├Ąteren Kommunikation mit einem Protokollrechner nutzen.
Kann ich die USB-Schnittstelle sp├Ąter re-aktivieren, auch wenn sie wg. G.4 low "nicht konfiguriert"
wurde?

(Ich habe erst frisch mit dem Application board angefangen und lote noch meine sp├Ąteren M├Âg-
lichkeiten aus.)

Viele Gr├╝├če
Jens


    Antwort schreiben


Antworten: