Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

IDE findet das App.-Board nicht unter USB Kategorie: CC-Pro Unit & Appl.Board (von Gunnar - 18.11.2006 20:46)


Hallo zusammen!

Ich habe k├╝rzlich meine C-Control Pro Mega 32 inkl. Application Board in Betrieb genommen.
Urspr├╝nglich per USB verbunden, diesen findet die IDE jetzt allerdings nicht mehr.
Das Board wird unter Windows fehlerfrei als USB-Device angezeigt, es wird auch sofort angezeigt,
wenn der USB-Stecker entfernt/neu eingesteckt wird (Im Windows Hardware Manager & in der IDE unter "Ausgaben").
Das Problem: Die IDE ("Schnittstelle") findet die CC nicht (mehr) unter USB. Alle mir bekannten Tipps aus dem
Forum brachten bisher nichts. Kommunikation ├╝ber Seriell geht dagegen wie vorgesehen.

Alles, was ich bisher mit dem Teil veranstaltet habe war:
* USB-Treiber/IDE von CD installiert
* Demoprogramme "LED_1" und "LED_2" ausprobiert (anfangs noch ├╝ber USB und erfolgreich)

Nachdem ├╝ber USB nichts mehr ging:
* Neuere USB-Treiber/IDE aus dem Netz neu installiert
* Demoprogramme "LED_1", "LED_2" und "LED_3" Seriell aufgespielt

Zusatzinfo:
Windows XP home, SP2 + weitere aktuelle Updates.
Ob mit oder ohne externen USB-Hub, das Symptom ist dasselbe.

Kann das bedeuten, dass der USB-Controller auf dem Board hin├╝ber ist, aber trotzdem das
USB-Device von Windows korrekt erkannt wird?
Gibt's eine M├Âglichkeit, das Bord/den Controller in den Auslieferungszustand zu versetzen?
Immerhin hat's ja mal funktioniert, wenn auch nicht lange ;)

Bin dankbar f├╝r jegliche Hinweise !

Gr├╝├?e
Gunnar


    Antwort schreiben


Antworten:

Re: IDE findet das App.-Board nicht unter USB (von cartasu - 23.11.2006 20:53)
    Re: IDE findet das App.-Board nicht unter USB (von Gunnar - 24.11.2006 1:54)
        Re: IDE findet das App.-Board nicht unter USB (von uwe - 24.11.2006 17:27)
            Re: IDE findet das App.-Board nicht unter USB (von cartasu - 25.11.2006 13:58)