Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: <b>Wie bekomme ich den C-Control dazu, dass nach einem SW Fehler rebootet wird?</b> Kategorie: Programmierung C (von Jo - 29.12.2010 9:02)
Als Antwort auf Re: <b>Wie bekomme ich den C-Control dazu, dass nach einem SW Fehler rebootet wird?</b> von Jo - 29.12.2010 8:58
Ich nutze:
CC-Pro 128 Application Board, Pro-Bot128
> > > Hallo zusammen,
> > > folgende Ausgangslage:
> > > Die C-Control SW läuft auf dem CC-Pro 128 Application Board i nder Zielumgebung. Ein PC über USB
> > > ist somit nicht angeschlossen.
> > >
> > > Nun die Frage:
> > >
> > > Was muß ich machen, damit der C_Control nach einem SW Fehler (z.B. Array-Index) nicht stehen
> > > bleibt sondern rebootet?
> > >
> > > Gibt es einen Watchdog in irgend einer Form?
> > >
> > > Kann man eigentlich auch den Interpreter durch seine eigene SW neu starten (also eine Art SW-
> > > gesteuerter Kaltstart?
> > >
> > > Bin auf die Antworten sehr gespannt!
> > >
> > > Danke und viele Grüße
> > >
> > > Jo
> >
> >
> > Ich kanns zwar nicht testen aber was passiert wenn man die Schleife des Hauptprogramms verlässt?
> > Im Kapitel 3.4 steht was von einen Watchdog, allerdings nur dort?
> > Ein externer Watchdog wird wohl das sicherste sein.
>
> Hallo Michi, ja, win Watchdog ist in der Übersicht erwähnt,
> "Programmable Watchdog Timer with On-chip Oscillator"
> aber wie kann ich diesen nutzen?
> Ein externer Watchdog aufbauen zu müssen wäre schon sehr nervig !
> @Peter, was ist dein Verständnis dazu?
>
> Viele Grüße
>
> Jo

Nachtrag: Sorry, es gibt schon dazu einen Foreneintrag vom 9.11.2010 ... ich muß gestern wohl blind
gewesen sein, als ich dannach gesucht habe. Ich fände es aber schon mehr wie nützlich, wenn man
den Watchdog über C oder Basic nutzen könnte.
Viele Grüße
Jo)


    Antwort schreiben


Antworten:

Re: <b>Wie bekomme ich den C-Control dazu, dass nach einem SW Fehler rebootet wird?</b> (von Ernst H. - 30.12.2010 0:02)