Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: Portverhalten Kategorie: Sonstige Hardware (von Joerg - 11.02.2011 11:35)
Als Antwort auf Re: Portverhalten von WifriedH - 11.02.2011 11:14
Ich nutze:
C-Control Pro Mega128
> > > > Hallo Manfred,
> > > >
> > > > h├Ątte ja nicht gedacht, dass um diese n├Ąchtliche Zeit noch jemand aktiv ist.
> > > > Vielen Dank f├╝r deinen Vorschlag.
> > > > Das problematische ist, dass die Spannung auf Werte deutlich ├╝ber 0,7V ansteigt,
> > > > so dass meine Transistoren durchschalten.
> > > > Deinen Vorschlag werde ich aufgreifen,
> > > >
> > > > ich bitte aber weiterhin um Vorschl├Ąge/Aufkl├Ąrung ├╝ber dieses Verhalten.
> > > >
> > > > Vielen Dank schon mal
> > > > Wilfried
> > >
> > > Hast du schon mal einen Transistor + Last angeschlossen?
> > > Ich glaube nicht das der Strom dann noch 0,7V aufrecht halten kann.
> >
> > Hallo,
> >
> > ich schalte auch etliche Relais mit einem Vorwiederstand am Port.
> > Das funktioniert ohne Probleme.
> >
> > Grue├če Joerg
>
>
> Hallo Michi und Joerg,
>
> ja Michi, ich habe schon den Ausgang entsprechend belastet.
> Das Problem tritt ja nur dann auf, wenn ich einen Ausgang auf HIGHT lege,
> und die beiden anderen auf LOW, dann wird diese LOW Pegel nicht eingehalten.
> Joerg, du hast auch mehrere Relais geschaltet? Wie und welchen Vorwiderstand hast du eingesetzt?
>
> Gru├č
> Wilfried

Hallo,

Ich habe insgesamt 22 Relais f├╝r Rolll├Ąden.
11 Relais sind f├╝r rauf und 11 f├╝r runter.
Im schlimmsten Fall sind dann 11 Relais eingeschaltet (immer wechselweise ein Relais an und aus).

Ich benutzte BC337-40 mit einem Vorwiederstand von 12KOhm.

Grue├če Joerg





    Antwort schreiben


Antworten:

Re: Portverhalten (von WifriedH - 11.02.2011 12:28)
Re: Portverhalten (von Michi - 11.02.2011 11:59)