Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Re: Pro Unit ohne Interpreter? Kategorie: CC-Pro Unit & Appl.Board (von Jo - 12.06.2011 13:42)
Als Antwort auf Re: Pro Unit ohne Interpreter? von Lutzenberger - 12.06.2011 10:13

> Hi Jo,
>
> na hast du entlich den Loader f├╝r dich entdeckt finde ich auch Klasse das uns den jemand zur Verf├╝gung gestellt hat.
> Jedoch ist das System von Conrad f├╝r den Einstieg doch wirklich super da Du halt gleich loslegen kannst. RC5 LCD etc.
> Hast Du schon eine L├Âsung wie Du das AppBoard mit dem LCD betreibst mit GCC? Da dort ja das LCD geschickterweise ├╝ber das
> Schieberegister geschoben wird? Auch checke ich noch nicht was da genau mit dem Loder passiert er schreibt den Code einfach
>  nach dem Bootloader und ├╝berschreibt
> den Interpreter wenn ich die Conrad L├Âsung wieder nutzen will m├╝ss man den Interpreter wieder mit dem Loader laden. Was ist
>  mit den Fusebits etc.?
> Wie sind die von Conrad eingestellt? Hast Du auch schon eine L├Âsung wie Du mit dem GCC Multithreading realisieren willst
>  hab da so nen Buch von Elektor angefangen zu lesen
> jedoch handelt es sich da um Assemnbler Code.
>
> Tschau Stefan

Hallo Stefan,
Ja, ich habe eine Idee wie ich effizient das LCD und das Keyboard in C angesteuert bzw. ausgelesen
bekomme. Aber warum das nochmals erfinden? Im CC Interpreter ist das ja schon implementiert.
Also daher meine Hoffung auf Conrad und oder Peter diese Routinen einfach zur Verf├╝gung zu stellen.
Und Ich habe auch viel Hoffung auf dieses Forum, dass Code ausgetauscht wird. Und zuallerletzt gibt
es schon sehr viel Code im Netz, wie mit dem ATMEL unterschiedlichste Dinge (auch multi threading)
realisiert werden k├Ânnen.
Mir fehlt f├╝r das sch├Âne St├╝ck HW einfach noch der Schritt diese auch richtig nutzen zu k├Ânnen.

Viele Gr├╝├če
Jo  

P.S. Was ich gelesen habe, nimmt der Loader keine Ver├Ąnderungen vor, die die GWL beeintr├Ąchhtigen
k├Ânnen. Also der Umstieg auf richtiges C mit dem Loader und zur├╝ck nach CC ist nach meinem
Verst├Ąndnis ohne weiteres m├Âglich.



    Antwort schreiben


Antworten:

Re: Pro Unit ohne Interpreter? (von Franz-Peter - 12.06.2011 16:21)
    Re: Pro Unit ohne Interpreter? (von Franz-Peter - 12.06.2011 16:48)
    Re: Pro Unit ohne Interpreter? (von Jo - 12.06.2011 16:44)
        Re: Pro Unit ohne Interpreter? (von Franz-Peter - 12.06.2011 18:26)
            Re: Pro Unit ohne Interpreter? (von Jo - 12.06.2011 19:13)
            Re: Pro Unit ohne Interpreter? (von hal - 12.06.2011 18:34)
                Re: Pro Unit ohne Interpreter? (von Franz-Peter - 13.06.2011 18:22)
                    Re: Pro Unit ohne Interpreter? (von hal - 13.06.2011 19:28)
                       Re: Pro Unit ohne Interpreter? (von Ralf - 14.06.2011 10:20)
                       Re: Pro Unit ohne Interpreter? (von Franz-Peter - 13.06.2011 21:01)
                          Re: Pro Unit ohne Interpreter? (von hal - 20.06.2011 12:30)
                             Re: Pro Unit ohne Interpreter? (von Jo - 22.06.2011 7:27)
                                Re: Pro Unit ohne Interpreter? (von hal - 22.06.2011 11:07)
                                   Re: Pro Unit ohne Interpreter? (von Jo - 22.06.2011 20:00)
                                     Re: Pro Unit ohne Interpreter? (von PeterS - 25.06.2011 9:13)