Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - Zum C-Control-I-Forum - Zum C-Control-II-Forum

Eingangs-Impulse absichern Kategorie: Sonstige Hardware (von martiwol - 2.02.2011 11:37)
Ich nutze:
C-Control Pro Mega128

Ich bin Neuling in Aufbau und Programmierung!
Ich habe mir ein C-Control pro Mega128 zugelegt und möchte als vorlÀufig
gestecktes Ziel ein Anzeige- bzw. AuswertegerÀt bauen. Die Aufgabe des GerÀtes:
Es soll in unserem Traktor die Impulse aus der Daten-Steckdose DIN 9684-1
auswerten und die LĂ€ngenangabe des zurĂŒckgelegten Weges in m ausrechnen.
Ich möchte einen frei wÀhlbaren Abstand eingeben könne. Bei einem bestimmten
Maß vor Erreichen des Abstandes (z.B 20cm) und beim Erreichen des Abstandes soll ein
akkustisches Signal ertönen. Ziel ist letztendlich: mit dem angebauten Erdbohrer im
eingestellten Abstand Löcher bohren, oder PfĂ€hle eindrĂŒcken o.Ă€ (BetĂ€tigung manuell).
Nun zu meiner Frage: wie soll ich die gelieferten Impulse (130/meter),Rechtecksignal
mit schwankenden Volt-Werten (6,5 - 7V) auf die vorgegebenen 5V (oder weniger?) drosseln?
mit fertigen Spannungsreglern, Zenerdiode oder einfacher Spannungsteiler?
muß ich noch auf etwas anderes wichtiges achten?

mit der Software möchte ich mich dann spÀter befassen.
GrĂŒĂŸe
martiwol


    Antwort schreiben


Antworten:

Re: Eingangs-Impulse absichern (von Francesco - 8.02.2011 6:03)
    Re: Eingangs-Impulse absichern (von martiwol - 12.02.2011 18:17)
        Re: Eingangs-Impulse absichern (von Michi - 14.02.2011 12:12)
            Re: Eingangs-Impulse absichern (von tom - 14.02.2011 15:32)
                Re: Eingangs-Impulse absichern (von Michi - 14.02.2011 17:31)